Männerpartie – Vatertag bedeutet erhöhte Unfallgefahr

Am 14. Mai ist Vatertag. Traditionell ziehen an diesem Tag viele Männer mit dem Böllerwagen los und kehren in so mancher Kneipe ein, so dass es nicht selten feucht-fröhlich zugeht. Allerdings sollte man dabei sein Auto stehen lassen. Das Statistische Bundesamt (Destatis) warnt in einer heutigen Pressemitteilung, dass am Vatertag besonders viele Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss zu beklagen sind.

Nach vorläufigen Ergebnissen ereigneten sich im Jahr 2014 an Christi Himmelfahrt 232 Alkoholunfälle – mehr waren es nur an Neujahr (273 Unfälle). Im Durchschnitt zählte die Polizei 2014 rund 97 Alkoholunfälle pro Tag. Weit häufiger sind am Vatertag auch Unfälle mit Personenschaden zu ...

Weiterlesen

Studie – Immer mehr Fehltage aufgrund von Alkoholmissbrauch

Viele Menschen mit Problemen greifen zur Flasche oder nehmen aufputschende Mittel. Die Auswirkungen sind aber nicht nur im persönlichen Umfeld verheerend, sondern können sich auch auf den Beruf auswirken. Laut dem Fehlzeiten-Report 2013 haben die Krankschreibungen aufgrund von Alkohol stark zugenommen.

Die Zahl der Tage, an denen Arbeitnehmer aufgrund von Suchtmitteln wie Alkohol oder Drogen krank geschrieben sind, hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht. Dies zeigt der aktuelle „Fehlzeiten-Report 2013“, den das wissenschaftliche Institut der AOK gestern vorgestellt hat. Laut Studie kamen im Jahr 2012 bundesweit 2,42 Millionen Fehltage zusammen, weil Arbeitnehmer zur Flasche oder in den Pillenschrank griffen. Vor zehn Jahren waren es noch rund 2 Millionen ...

Weiterlesen