Hochwasser – Bankschließfach – Wertsachen hoffentlich versichert?

Ein Bankschließfach ist doch einer der sichersten Orte der Welt? Denkste! Denn auch wer seine Wertsachen bei der Bank aufbewahrt, sollte sich vorher informieren, ob und in welchem Umfang mögliche Schäden versichert sind. Das zeigt ein aktuelles Beispiel aus der hessischen Provinz.

Viele Bürger wollen ihre Wertsachen, sei es geerbter Schmuck, eine teure Briefmarkensammlung, Bargeld oder ein Barren Gold, nicht in den eigenen vier Wänden aufbewahren. Sondern dort, wo sie vermeintlich sicher sind: in einem Bankschließfach hinter mehreren Türen, Überwachungskameras und den wachsamen Augen eines Wachdienstes. Dass dies ein gefährlicher Irrtum sein kann, mussten vor wenigen Wochen Bankkunden aus ...

Weiterlesen

Datenpanne – EC-Karten-Nutzer von Doppelabbuchungen betroffen

Wer kürzlich in einem Geschäft mit EC-Karte bezahlt hat, sollte besser seinen Kontostand checken. Dank eines IT-Fehlers kam es deutschlandweit bei Zahlungen mit EC-Karten zu doppelten Abbuchungen. Welche Banken davon betroffen sind, ist aktuell noch nicht klar.

Bankkunden, aufgepasst! Eine technische Panne hat offenbar dazu geführt, dass Zahlungen mit EC-Karten doppelt verbucht worden. Das berichtet die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) auf ihrer Webseite. Das Problem sei am 23. März aufgetreten und könne bewirken, dass der überwiesene Beitrag mehrfach vom Konto des Kunden abgebucht wurde. „Der Durchschnittsbetrag der möglicherweise doppelt gebuchten Zahlungen dürfte bei rund 70 Euro ...

Weiterlesen

Datenpanne – EC-Karten-Nutzer von Doppelabbuchungen betroffen

Wer kürzlich in einem Geschäft mit EC-Karte bezahlt hat, sollte besser seinen Kontostand checken. Dank eines IT-Fehlers kam es deutschlandweit bei Zahlungen mit EC-Karten zu doppelten Abbuchungen. Welche Banken davon betroffen sind, ist aktuell noch nicht klar.

Bankkunden, aufgepasst! Eine technische Panne hat offenbar dazu geführt, dass Zahlungen mit EC-Karten doppelt verbucht worden. Das berichtet die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) auf ihrer Webseite. Das Problem sei am 23. März aufgetreten und könne bewirken, dass der überwiesene Beitrag mehrfach vom Konto des Kunden abgebucht wurde. „Der Durchschnittsbetrag der möglicherweise doppelt gebuchten Zahlungen dürfte bei rund 70 Euro ...

Weiterlesen

Weltspartag 2013 – Sparschwein füttern trotz Niedrigzins

Am 30. Oktober wird der Weltspartag gefeiert! Doch die niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt sorgen derzeit für Sparfrust, und laut einer aktuellen Umfrage ist die Vorsorgebereitschaft der Bundesbürger zurückgegangen. Grund zur Panik besteht deshalb noch lange nicht.

Böse Zungen behaupten, das „Sparen“ heiße so, weil man sich viele Vorsorgeformen sparen könne. Und auch so mancher Bundesbürger scheint ähnlich zu denken. Laut einer Umfrage des Sparkassen- und Giroverbandes legen rund 12 Prozent aller Bundesbürger weniger Geld zur Seite als noch im Vorjahr. „Von 100 Euro Nettoeinkommen werden nur noch 10,30 Euro zurückgelegt“, erklärt ein Finanzexperte. „Vor fünf Jahren waren es 11,50 Euro.“ ...

Weiterlesen