GDV – Versicherungsleistungen erreichten 2012 ein Rekordhoch

Noch nie haben die deutschen en so viele Leistungen erbracht wie im Jahr 2012: Insgesamt 192 Milliarden Euro wendeten die Anbieter auf, um Schäden zu regulieren, Renten zu zahlen oder andere Leistungen zu erbringen.

Wie der Gesamtverband der deutschen swirtschaft (GDV) berichtet, umfasst der Wert sowohl die ausgezahlten Leistungen als auch die Erhöhungen der Rückstellungen zugunsten der Versicherten. Und er zeigt, dass die deutsche swirtschaft eine hohe Bedeutung für die Bundesbürger hat. Private, Selbstständige und Unternehmen waren 2012 mit fast 460 Millionen sverträgen abgesichert. Darüber hinaus sind die deutschen Versicherer wichtige institutionelle Investoren – Ihre Kapitalanlagen machen immerhin 1,35 Billionen Euro aus.

Doch wenn eine Person eine sleistung beantragen oder einen Schaden melden will, kann es schnell zu Komplikationen kommen. Fristen und Formalitäten sind einzuhalten, der Schadenshergang muss wahr und genau wiedergegeben werden. Was viele Bundesbürger nicht wissen: Auch svermittler sind hierfür wichtige Ansprechpartner. Sie haben oftmals eine jahrelange Routine im Umgang mit den sunternehmen und wissen, worauf genau zu achten ist. Sollten Sie also einen Schadensfall haben, sprechen Sie auch Ihren svermittler an!

verwandte Beitraege